Verwaltung personenbezogener Daten

Erfahren Sie mehr über personenbezogene Daten

Verwaltung personenbezogener Daten

Plan Rental Car

Lesen Sie Informationen über die Verwaltung personenbezogener Daten aus der Nutzung unserer Website.

Diese Datenschutzrichtlinie (im Folgenden als “Richtlinie” bezeichnet) enthält Informationen zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Das Unternehmen mit dem Namen “TROMPOUKIS IKE” (im Folgenden “Unternehmen” oder “wir” oder “uns”) mit Sitz in Gerakas, Attika, 15 Kastorias Straße, Tel. +302161000690, E-Mail-Adresse info@planrentalcar.gr, ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten, sammelt, speichert, verwendet und verarbeitet Ihre persönlichen Daten im Allgemeinen.

 

1. Was sind personenbezogene Daten?

Der Begriff “personenbezogene Daten” bezieht sich auf Informationen wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw., die Sie identifizieren oder identifizieren können, im Folgenden als “personenbezogene Daten oder Daten” bezeichnet.

 

2. Was ist die Verarbeitung personenbezogener Daten?

Alle Vorgänge oder Serien von Vorgängen, die mit oder ohne Verwendung automatisierter Mittel an personenbezogenen Daten oder an personenbezogenen Datensätzen ausgeführt werden, wie z. B. Erfassung, Registrierung, Organisation, Struktur, Speicherung, Anpassung oder Änderung, Wiederherstellung, Suche nach Informationen, Verwendung, Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Verarbeitung, Relativierung oder Kombination, Einschränkung, Löschung oder Zerstörung.

 

3. Welche Daten sammeln wir?

Wir bemühen uns, nur Daten zu sammeln, die für den Zweck, für den sie angegeben wurden, unbedingt erforderlich sind und ausschließlich für die Zwecke verwendet werden, für die sie gesammelt wurden.

Mit Ausnahme der von Cookies gesammelten Daten (siehe weitere Cookie-Richtlinien hier ) sind die Daten auf solche beschränkt, die Sie ausdrücklich und für einen bestimmten Zweck angegeben haben und  Ihre Zustimmung gegeben haben. Wir sammeln auch Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website, wenn Sie damit einverstanden sind. Ihre Zustimmung geben Sie, durch das Ausfüllen der jeweiligen Felder.

3.1. Identitätsdaten wie Name, Nachname, Name des Vaters, Geburtsdatum, Führerschein, Steuernummer, Personalausweisnummer.

3.2. Kontakt- / Versanddaten wie Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.

3.3. Zahlungsdaten  wie Kredit- / Debitkartennummer, PayPal, Bankkontonummer.

3.4. Identifikationsinformationen wie Benutzername (username), IP-Adresse

 

4. Wie verwenden wir Ihre Daten?

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt entweder durch das speziell autorisierte Personal unseres Unternehmens oder über Computersysteme und elektronische Geräte unseres Unternehmens und ausnahmsweise durch Dritte, die sich vertraglich gegenüber unserem Unternehmen zur Wahrung der Vertraulichkeit und zum Schutz verpflichtet haben.  Sie verarbeiten Ihre Daten  ausschließlich für die Zwecke, für die sie uns zur Verfügung gestellt wurden.

Im Allgemeinen werden Ihre Daten verarbeitet, um Ihnen folgende Dienste anzubieten:

4.1. Abgabe eines Angebots: Das Unternehmen verarbeitet Ihre Daten zur Abgabe eines Angebots für die kurzfristige oder langfristige Vermietung eines Autos.

4.2. Autovermietung: Das Unternehmen verarbeitet Ihre Daten, um sein Vertragsverhältnis mit Ihnen zu erfüllen, bei dem es sich um eine Autovermietung handelt, um Serviceleistungen (wie Wartung, Lackierungsarbeiten, Reparatur, Fahrzeugaustausch usw.) zu erbringen, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen sich zu widersetzen, gesetzliche Anforderungen zu erheben oder auszuüben.

4.3. Autokauf: Das Unternehmen verarbeitet Ihre Daten, um den Kauf von Gebrauchtwagen abzuschließen.

4.4. Einhaltung der geltenden Gesetze: Das Unternehmen verarbeitet Ihre Daten, um seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können, insbesondere im Zusammenhang mit der Einhaltung der Steuer- und Versicherungsgesetze oder dem Versicherungsschutz eines Fahrzeugs aufgrund eines aktiven Versicherungsvertrags.

4.5. Erstellen eines Benutzerkontos: Das Unternehmen verarbeitet Ihre Daten, um Ihnen Kontofunktionen zur Verfügung zu stellen und beispielsweise den Abschluss eines Mietvertrags oder den Kauf von Produkten und / oder Dienstleistungen zu erleichtern.

4.6. Versenden eines Newsletters: Das Unternehmen bietet Ihnen die Möglichkeit, auf Wunsch über Ihre E-Mail-Adresse, über die Angebote oder Werbeaktivitäten des Unternehmens informiert zu werden (z. B. über neue Produkte und / oder Dienstleistungen, die auf dem Markt erhältlich sind, mögliche Angebote, Betrieb unser neuen Autovermietungsstationen, Tourismusbüros usw.).

4.7. Informationsdienste auf der Website: Das Unternehmen bietet Informationsdienste für seine Kunden

4.8. Privilegienprogramme für Kunden: Durch diese Programme bietet das Unternehmen seinen Kunden eine Reihe von Vorteilen, wie zum Beispiel vorrangigen Service an Mietstationen, vorteilhaftere Plätze auf den Parkplätzen des Unternehmens, Rabattgutscheine, Angebote usw.

4.9. Kontakt: Das Unternehmen verwendet Ihre Daten, um die Anfragen / Fragen zu beantworten, die Sie indikativ über das ContactCenter und die Kontaktformulare senden.

4.10. Jobsuche: Das Unternehmen verarbeitet Ihre Daten zur Bewertung Ihrer Qualifikationen und Fähigkeiten für die Stelle, für die Sie sich beworben haben, oder für eine andere Stelle innerhalb des Unternehmens sowie aus Gründen der Kommunikation mit Ihnen zu diesem Zweck.

4.11. Teilnahme an Online-Werbeaktionen / Verlosungen: Das Unternehmen verarbeitet Daten, die Sie für Ihre Teilnahme an einer Verlosung eingeben, falls Sie damit einverstanden sind, um Verlosungen durchzuführen, Sie zu benachrichtigen, wenn Sie der Gewinner der Verlosung sind, und um Ihr Geschenk zu liefern.

4.12. Teilnahme an Online-Marktumfragen / Fragebögen: Das Unternehmen verarbeitet Daten, die Sie für Ihre Teilnahme an Online-Umfragen eingeben, z. B. demografische Daten (Alter, Einkommen usw.). Sie können alle Informationen oder, wenn Sie wünschen, nichts eingeben. Die Ergebnisse der Umfragen werden nur zur Verbesserung der Eigenschaften unserer Website, für Ihre Bewertung und somit zur Verbesserung der für Sie bereitgestellten Dienste und für keinen anderen Zweck verwendet.

 

5. Zu welchem ​​Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir erheben Ihre Daten zu den bereitgestellten Produkten und / oder Dienstleistungen, zu folgendem Zweck:

a) einerseits zur Bewertung Ihrer Anfrage und zur Abgabe eines Angebots andererseits zum Abschluss des Mietvertrags.

b) zur Verwaltung der Vermietung des von Ihnen gewählten Autos, z.B. zur Kommunikation und Informationen bezüglich der Verfügbarkeit, zur Ausführung des Vertrags, zur Bereitstellung von Wartung, Lackierungsarbeiten, Reparatur, Fahrzeugersatz, Fahrzeugabholung usw., zur Übermittlung der erforderlichen Dokumente für Produkte, die Sie möglicherweise gekauft oder Dienstleistungen, die wir erbracht haben, zur Verwaltung Ihrer Schulden gegenüber dem Unternehmen, zur Durchführung von Rückerstattungen.

c) zur Einhaltung der Verpflichtungen aus der geltenden Gesetzgebung, z.B. Arbeits-,Steuer- und Versicherungsgesetzgebung.

d) zur Kontrolle, Verbesserung und Anpassung an Ihre Vorlieben und für Entscheidungen in Bezug auf unsere Produkte und / oder Dienstleistungen,

e) zum Versenden von Informationen über Produkte und / oder Dienstleistungen des Unternehmens per E-Mail;

f) zur Kundenzufriedenheitsforschung, zur Werbung unserer Produkte und / oder Dienstleistungen, zum Versenden von Newslettern für unsere Produkte und / oder Dienstleistungen,

g) zur Bewertung von Bewerbungen und Lebensläufen, um von unserem Unternehmen eingestellt werden zu können,

h) zur Kommunikation im Falle einer Verlosung.

 

6. Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten durch das Unternehmen?

Ihre Daten werden verarbeitet nach:

  • den Bedingungen unseres Vertragsverhältnisses,
  • Ihrer Zustimmung, falls erforderlich,
  • den sich aus dem Gesetz ergebenden Verpflichtungen des Unternehmens (z. B. Steuerrecht, Arbeitsrecht, Versicherungsrecht usw.),
  • den rechtlichen Interessen unseres Unternehmens.

7. Wer sind die Empfänger Ihrer Daten?

Das Unternehmen garantiert, dass keine Übermittlung, Weitergabe, zur Verfügungstellung usw. Ihrer Daten an Dritte (außer den hier genannten) zu keinem Zweck und zu keiner Verwendung, durchgeführt wird, außer wenn das geltende Recht es vorschreibt oder von öffentlichen / gerichtlichen Stellen / Behörden verlangt wird.

Zugriff auf Ihre Daten hat nur das absolut notwendige Personal des Unternehmens, das sich zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet hat, und unsere Partnerunternehmen, die Ihre Daten als Co-Prozessoren oder als Ausführende der Verarbeitung in unserem Namen und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen verarbeiten.

mögliche Empfänger Ihrer Daten sind:

1) Das Unternehmen, das die Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter unseres Unternehmens ausstellt.

2) Die mit unserem Unternehmen kooperierenden Versicherungsunternehmen.

3) Benutzer unserer Zeichen und Systeme, die mit unserem Unternehmen zusammenarbeiten.

4) Kooperierende, hinsichtlich der Vermietung von Autos, Reisebüros.

5) Die Unternehmen, die mit unserem Unternehmen zusammenarbeiten und Dienstleistungen wie  Reparatur, Lackierung und Wartung von Fahrzeugen erbringen, die an unsere Kunden vermietet wurden.

6) Wirtschaftsprüfer, die den Jahresabschluss unseres Unternehmens kontrollieren.

7) Kooperierende Unternehmen für die Bereitstellung von Pannenhilfe für Fahrer, die unsere Fahrzeuge nutzen.

8) Unternehmen, die auch das globale Autobuchungssystem verwalten und sich innerhalb oder außerhalb Europas befinden), mit denen wir Informationen in Bezug auf unsere Autovermietungsaktivitäten teilen, wobei es sich auch um persönliche Buchungsinformationen, die über diese Programm eingegeben werden, handeln kann. Ihre Daten werden ohne Ihre vorherige Information und Zustimmung nicht für andere Zwecke verwendet.

 

8. Wie stellen wir sicher, dass Ausführende und Subunternehmer Ihre Daten respektieren?

Die in unserem Namen Ausführenden, haben Folgendes mit dem Unternehmen vereinbart und sich vertraglich dazu verpflichtet:

  • persönliche Daten vertraulich zu behandeln,
  • Ihre Daten nicht ohne Erlaubnis des Unternehmens an Dritte zu senden,
  • geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen,
  • den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz und insbesondere die Verordnung 679/2016 / EU (auch als DSGVO bekannt) einzuhalten.

Die Ausführenden können bei der Erfüllung ihrer Aufgaben andere Personen beschäftigen, die als Sub-Ausführende bezeichnet werden. In diesem Fall muss der für die Verarbeitung Verantwortliche Berechtigung erteilt haben, die gesamte oder einen Teil der Verarbeitung der Daten durchzuführen. Dies hat zur Folge, dass der Subausführende die gleichen Pflichten und Rechte wie der Executor, wie in dieser Richtlinie analysiert und immer im Rahmen seiner zugewiesenen Verantwortlichkeiten hat, und die volle Verantwortung gegenüber dem Executor trägt.

 

9. Wann löschen wir Ihre Daten?

Wir bewahren Ihre Daten nur für den Zeitraum auf, der zur Erfüllung des Zwecks erforderlich ist, für den Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, und in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Ihre Einverständniserklärung zum Versenden eines Newsletters wird so lange aufbewahrt, wie das Unternehmen Ihnen einen Newsletter zusendet, es sei denn, Sie beenden den Versand.

Wir bewahren die Lebensläufe, die Sie per E-Mail für die Arbeit im Unternehmen einreichen, zwei (2) Jahre lang auf, es sei denn, Sie teilen uns mit, dass sie für einen kürzeren Zeitraum aufbewahrt werden sollen (Sie können mindestens sechs Monate nach ihrer Einreichung wählen) oder gelöscht werden sollen.

Die persönlichen Daten, die Sie für Ihre Teilnahme an den Kundenvorzugsprogrammen angeben, werden gelöscht, wenn das Programm abläuft oder es einen Grund gibt, Sie vom Programm auszuschließen oder Sie den Wunsch äußern, die Teilnahme am Programm zu beenden, wie in den Nutzungsbedingungen des Programms beschrieben.

Die Daten, die während Ihrer Teilnahme an Verlosungen und / oder Marktforschungen verarbeitet wurden, bleiben so lange erhalten, wie dies für die Durchführung des Angebots oder der Recherche erforderlich ist, und werden dann gelöscht.

Unsere Richtlinie zur Erfassung von Cookie-Daten wird hier beschrieben (siehe weitere Informationen zu Cookies).

 

10. Sind Ihre Daten sicher?

Das Unternehmen verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen.

In Anerkennung der Bedeutung des Datenschutzes haben wir alle geeigneten organisatorischen und technischen Maßnahmen ergriffen, die auf der Grundlage der technologischen Entwicklung kontinuierlich verbessert werden, um Ihre Daten  vor jeglicher versehentlicher oder unsachgemäßer Verarbeitung zu schützen.

 

11. Was sind Ihre Rechte?

Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.

Dies bedeutet, dass Sie das Recht haben, von uns informiert zu werden, wenn wir Ihre Daten verarbeiten. Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, können Sie sich über den Zweck der Verarbeitung, die Art Ihrer Daten, an wen wir sie weitergeben, wie lange wir sie speichern, ob automatisierte Entscheidungen getroffen werden, aber auch über Ihre andere Rechte informieren lassen, wie Korrektur, Löschung von Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Einreichung einer Beschwerde bei der Datenschutzbehörde.

Sie haben das Recht, ungenaue personenbezogene Daten zu korrigieren.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Daten einen Fehler enthalten, können Sie uns bitten, diesen zu korrigieren (z. B. Namenskorrektur oder Adressänderungen).

Sie haben das Recht auf Löschung.

Sie können uns bitten, Ihre Daten zu löschen, wenn dies für die oben genannten Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich ist oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, falls dies die einzige Rechtsgrundlage ist.

Sie haben das Recht auf Portabilität Ihrer Daten.

Sie können uns bitten, die von Ihnen angegebenen Daten in lesbarer Form zu erhalten, oder uns bitten, sie an einen anderen Zuständigen für die Verarbeitung weiterzuleiten.

Sie haben das Recht, die Verarbeitung einzuschränken.

Sie können uns bitten, die Verarbeitung Ihrer Daten so lange einzuschränken, wie wir Ihre Einwände gegen die Verarbeitung prüfen.

Sie haben das Recht, sich gegen die Verarbeitung zu wehren und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen.

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen und wir werden die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, es sei denn, es gibt andere zwingende und legitime Gründe, die Ihrem Recht wiedersprechen. Wenn Sie der Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit zukünftiger Wirkung widerrufen.

 

12. Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie eine Anfrage an uns senden, indem Sie einen Briefantrag an die Postanschrift des Unternehmens (TROMPOUKIS IKE, Kastoria 15 Gerakas) oder an die E-Mail-Adresse info@planrentalcar.gr  mit dem Titel “Ausübung des Rechts” senden und wir werden ihn prüfen und Ihnen so schnell wie möglich antworten.

In Ausnahmesituationen:

Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Versenden eines Newsletters widerrufen möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf den Link “Zum Löschen aus der Newsletter-Mailingliste klicken Sie hier “unten in jedem Newsletter klicken.

 

13. Wann antworten wir auf Ihre Anfragen?

Wir beantworten Ihre Anfragen unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von (1) einem Monat ab dem Zeitpunkt, an dem wir Ihre Anfrage erhalten. Wenn Ihre Anfrage jedoch komplex ist oder eine große Anzahl Ihrer Anfragen vorliegt, werden wir Sie innerhalb eines Monats informieren, wenn wir eine Verlängerung um weitere (2) zwei Monate benötigen, innerhalb derer wir Ihnen antworten werden.
Wenn Ihre Anfragen offensichtlich unbegründet oder übertrieben sind, insbesondere aufgrund ihres sich wiederholenden Charakters, kann das Unternehmen eine angemessene Gebühr erheben, wobei die Verwaltungskosten für die Bereitstellung der Informationen oder die Durchführung der angeforderten Maßnahme berücksichtigt werden oder die Weiterverfolgung der Anfrage verweigern.

 

14. Wohin können Sie wegen der Abwicklung Ihrer Anfragen wenden?

Informationen zum Fortschritt Ihrer Anfrage erhalten Sie unter +302161000690 von Herrn Thomas Tromboukis oder  über die E-Mail-Adresse mailto:info@planrentalcar.gr

 

15. Auf welcher  Rechtsgrundlage werden persönlichen Daten bei uns verarbeitet?

Rechtsgrundlage ist das griechische Recht,  gemäß der Allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten 2016/679 / EU und im Allgemeinen der aktuelle nationale und europäische Rechts- und Regulierungsrahmen zum Datenschutz .

Die zuständigen Gerichte für auftretende Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihren Daten sind die zuständigen Gerichte von Athen. In Ausnahmefällen können Streitigkeiten, die auftreten können, in die  Zuständigkeit des Bezirksgerichts fallen,  dann können sie Ihre Streitigkeiten entweder vor das Athener oder das Bezirksgericht Halandri bringen.

 

16. Wohin können Sie sich wenden, wenn wir gegen das geltende Datenschutzgesetz verstoßen?

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen (Postanschrift:  Kifissias 1-3, PLZ 115 23, Athen, Tel. 210 6475600, E-Mail-Adresse: contact@dpa.gr), wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das geltende nationale und behördliche Rahmengesetz zum Datenschutz verstößt.

 

17. Wie werden Sie über Änderungen dieser Richtlinie informiert?

Wir aktualisieren diese Richtlinie bei Bedarf. Wenn sich die Richtlinie oder die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, erheblich ändert, werden wir dieses Update auf unserer Website veröffentlichen und Sie in geeigneter Weise benachrichtigen.

Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie in regelmäßigen Abständen zu lesen, um zu erfahren, wie Ihre Daten geschützt sind.

Die Datenschutzerklärung wurde am 07.01.2020 aktualisiert